versicherungsmakler ratingen
Startseite | Linktipps | Sitemap | Impressum | Datenschutz | Informationspflichten

All safe casa | Die Eigenheimversicherung

Eigentümerwechsel

Was passiert mit der Versicherung vom Vorbesitzer?

Informieren Sie den Versicherer unverzüglich über den Eigentümerwechsel. Erfolgt nämlich keine Mitteilung innerhalb eines Monats nach dem Eintrag ins Grundbuch, ist der Versicherer im Schadenfall leistungsfrei. Die Rechte und Pflichten aus der Wohngebäudeversicherung gehen automatisch auf den Käufer über. Für die Beiträge des laufenden Versicherungsjahres haften der Verkäufer und der Erwerber des Gebäudes gesamtschuldnerisch.

Kündigung des Käufers

Der Käufer hat das Recht die bestehende Wohngebäudeversicherung innerhalb eines Monats zu kündigen. Die Frist beginnt mit dem Eintrag ins Grundbuch, spätestens aber nach Erlangen der Kenntnis vom Bestehen der Versicherung. Die Kündigung kann entweder mit sofortiger Wirkung oder zum Ende der laufenden Versicherungsperiode ausgesprochen werden.

Kündigung des Versicherers

Der Versicherer hat ebenfalls das Recht die Wohngebäudeversicherung innerhalb eines Monats nach Grundbucheintragung zu kündigen. Die Kündigung wird einen Monat nach Zugang beim Käufer wirksam. Der Käufer hat innerhalb dieser Frist die Möglichkeit das Risiko bei einer anderen Gesellschaft zu versichern.

Das gesamte VVG 2008 finden Sie unter www.bundesrecht.juris.de/vvg_2008/

  Die Eigenheimversicherung | All safe Casa | website by konzeptfinder